Häusliche Pflege – Ein Kampf gegen das System

9,99 

Kategorie:

Beschreibung

Dieses Buch entstand in Zusammenarbeit von Mutter, Astrid Strohbach und Tochter, Maxi Strohbach. Vier Jahre lang gingen wir gemeinsam die häusliche Pflege unserer Mutter und Oma an. Wir kämpften gegen das System, wir kämpften für die Aufrechterhaltung der Familie trotz fehlender Unterstützung seitens des Staates.Immer mehr wird für die häusliche Pflege vs. Pflegeheimen geworben. Und obwohl das eine enorme Herausforderung ist für die Angehörigen lernten wir in 4 Jahren, dass man keinerlei Unterstützung erhält. Es zählt weder, dass ein Mensch sein Leben lang in die Pflegekasse eingezahlt hat und noch weniger zählt die Menschenwürde. Vor allem die Menschenwürde in den letzten Stunden des Lebens.

 

Ab 12.09.2019 als E-Book zu haben. Vorbestellungen sind jetzt möglich. Taschenbuchvariante ab 12,99 Euro

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Häusliche Pflege – Ein Kampf gegen das System“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.